Eine unglaubliche Aufholjagd sichert wichtige Punkte

Eine unglaubliche Aufholjagd sichert wichtige Punkte

Am vergangenen Wochenende waren unsere Jüngsten bei den PSV Wikinger München zu Gast. Der Gastgeber wartete zugleich als erster Gegner auf den FC Stern München. Schon beim letzten Heimspiel traf man auf die Wikinger. Im November startete man stark in die Partie und ließ es am Ende den Gegner durch Unachtsamkeiten gefährlich nahe kommen. Daher war das Ziel für das Rückspiel klar: volle Konzentration während des gesamten Spiels.

Schon von Beginn an zeigten die Stern Kids ein tolles Passspiel, was in der 2 Minute mit dem 1:0 belohnt wurde. Doch auch die Wikinger haben in den letzten Wochen dazu gelernt und konnten kurz darauf ausgleichen. Es schien ein spannendes Spiel zu werden. Doch 3 Minuten vor der Pause ließ die Konzentration und Laufbereitschaft auf Seiten des FC Stern nach. Dies wurde vom Gegner sofort ausgenutzt und mit einer 3 Tore Führung für die Wikinger bestraft. In der 2. Halbzeit wollte man nochmal neu angreifen, schließlich können im Floorball 3 Tore recht schnell aufgeholt werden. Jedoch waren es die Wikinger, die sogleich auf 2:7 erhöhen konnten. Für den FC Stern war es Zeit zu reagieren wollte man noch eine Chance auf Punkte in diesem Spiel haben. So stellte man auf 2 Reihen um und versuchte Druck nach vorne zu machen. Mit der Umstellung gelang den Stern Kids eine unglaubliche Aufholjagd. In der letzten Spielminute gelang zunächst der Ausgleich zum 8:8 und 20 Sekunden vor Abpfiff sogar der Siegtreffer.

Im 2. Spiel des Tages warteten die Red Hocks aus Kaufering auf die Stern Mannschaft. Man kannte sich bereits von der Stern Trophy. Und auch dieses Spiel sollte lange offen bleiben. So ging der FC Stern München früh in Führung, jedoch gelang den Kauferingern bald der Ausgleich. Beide Mannschaften zeigten Siegeswillen und boten immer wieder gefährliche Situationen vor dem gegnerischen Tor. 2 Minuten vor Spielende fiel an diesem Tag das entscheidende Tor für zum 4:3 unsere Stern Kids.

Mit nun 4 Siegen aus insgesamt 4 Spielen führt der FC Stern München in der Verbandsliga U9 derzeit die Tabelle an. Hoffen wir, dass wir im neuen Jahr daran anknüpfen können. Bis dahin können unsere Kleinsten die Weihnachtspause genießen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

X