Eltern-Kind-Turnier

Eltern-Kind-Turnier

Bei hochsommerlichen Temperaturen wagten sich gestern 17 Kind-Eltern-Paare in die Sporthalle.

Bereits zum 10.mal fand unser Eltern-Kind-Turnier statt, in dem die „Kleinen“ den Großen zeigen konnten, was sie Woche für Woche trainieren. Die Junioren nahmen ihre Eltern an die Hand und zeigten erst mal, wie der Schläger richtig gehalten wird. Einige Paare zogen sich zunächst zurück und spielten ein paar Pässe. Schon da stellten einige Eltern erstaunt fest, dass das im Detail nicht so einfach ist, wie es vom Zuschauerrang aussieht.

In Teams zu je drei Paaren ging es nun im Modus Jeder-gegen-Jeden in das Turnier. Dabei gab es jede Menge Gelegenheit für die Eltern, den Umgang mit dem Schläger zu üben. Ein großes Lob an Team Rot, welches mit nur zwei Paaren keine Wechselmöglichkeit hatte. Respekt!

Da Kindertore doppelt zählten stand nicht selten ein zweistelliger Wert auf der Anzeigentafel. Zeit zum Fachsimpeln zwischen den Spielen blieb auch genügend – schließlich brauchten die Eltern oftmals eine Pause zum Luftholen, während die Kids munter neben dem Spielfeld weiterspielten.

Am Ende kann man von einem gelungenen Jubiläum sprechen, denn schließlich jährte sich das besondere Turnier bereits zum 10.mal.

Ein riesengroßes DANKESCHÖN geht an Familie Grimpen, die Jahr für Jahr diese Turnier organisieren und es an nichts fehlen lassen.

Am Ende waren die Kinder die Sieger und die Eltern ziemlich platt und beeindruckt.

Für alle Eltern, die nun richtig Lust auf Floorball bekommen haben – am Dienstagabend spielt unsere Hobbygruppe. Schaut doch mal vorbei.

Text: Susan Auerswald

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

X